Lust auf eine bildungspolitische Reise nach Andalusien?

Du interessierst dich für bildungspolitische und gesellschaftliche Themen? Und du hast Freude daran neue Leute kennenzulernen? Außerdem bist du zwischen 16 und 27 Jahre alt und hast Lust zu verreisen?

Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir werden in den Sommerferien vom 21.08. bis zum 31.08.2021 gemeinsam Andalusien in Spanien im Rahmen von „ChrisJuSalam“ entdecken.

Was erwartet dich?

  • Interessante Programmpunkte zu den Themen Gesellschaft, Religion und Politik (ca. 8 Stunden Programm pro Tag)
  • Eine bildungspolitische Reise von Sevilla, Córdoba, Granada bis nach Málaga – wir werden mit Autos von einer Stadt zur anderen reisen
  • Die An- und Abreise erfolgt mit dem Flugzeug (ab/nach Frankfurt)
  • Verschiedene Führungen und Diskussionen an Orten, die sich mit demokratischen Themen und der Geschichte auseinandersetzen (zum Beispiel Besuch der Alhambra in Granada, Kathedralmoschee in Cordoba)
  • Eine tolle Gruppe mit Menschen unterschiedlichster Herkunft
  • Und großartige Organisator*innen.

Jacob, Joud, Tony, Naser und Hannah freuen sich auf eure Bewerbungen. Bitte schickt bis zum 20.06.2021 (um 23:59 Uhr) eine Bewerbungsmail an: reise@kubusev.org.

Die Bildungspolitische Reise wird von Kubus e.V. in Kooperation mit Pyramidea e.V. organisiert.