Stellenausschreibung Projektleiter*in

Stellenausschreibung Projektleiter*in

Kubus e.V. in Stuttgart sucht ab sofort bis zum 31.12.2025
Projektleiter (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Kubus bedeutet: „Kultur und Begegnung für Menschen in unterschiedlichen Situationen“.
Der Name des Vereins ist zugleich Ziel und Maßstab aller Handlungen und Projekte. Seit der
Vereinsgründung im Jahr 2005 sind wir bestrebt, Begegnung, Kommunikation und
Zusammenarbeit aller gesellschaftlichen Gruppen zu fördern und ihre Vielfalt zu nutzen. Ein
großer Aspekt unserer Arbeit ist die Förderung einer offenen Einwanderungsgesellschaft und
selbstverständlich auch die Unterstützung von und Arbeit mit Menschen mit Fluchtgeschichte.

Das Projekt „Inklusion? Check“ hat das Ziel, Kinder und Jugendliche zu begeistern und sie dabei
zu unterstützen, eventuelle Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderungen
abzubauen – kurz gesagt: Inklusion zu verstehen. Dafür wird ein Online-Game mit Selbstcheck
entwickelt, das Inklusionswissen vermittelt und spielerisch Einblicke in die Lebenssituationen
von Menschen mit Behinderungen gewährt.


Für unser Projekt suchen wir eine engagierte Person, die uns bis Dezember 2025 als
Projektleiterin (m/w/d) in Teilzeit (50 %) unterstützt.

Die Aufgaben sind:

  • Gewährleisten der Einhaltung der Projektanforderungen in inhaltlicher und administrativer Hinsicht
  • Überwachen des inhaltlichen Projektverlaufs (Meilensteine) sowie der Einhaltung des Budgetplans
  • Kommunikation mit dem Geldgeber und Anfertigen von inhaltlichen Sach- und Finanzberichten
  • Koordination der externen Honorarkräfte
  • Fachliches Anleiten von Projektmitarbeiterinnen und Projektassistent*innen bei der
    Ausübung ihrer Tätigkeit
  • Mitwirken an der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Projekt

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik oder eine vergleichbare
  • Qualifikation
  • Erfahrung im Management von (sozialen) Projekten
  • Erfahrungen im Inklusionsbereich sind von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache
  • Empathie und Interesse für die Zielgruppe, interkulturelle Kompetenz und
  • interkulturelles Feingefühl
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsstärke

Das bieten wir:

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem multidisziplinären,
  • engagierten und motivierten Team
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Regelmäßige Feedbackgespräche und Teammeetings
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Interessante Fortbildungsmöglichkeiten

Fragen:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Kim Montenegro unter der Telefon-Nr. 0178 8244920 gerne zur Verfügung.

Bewerbung:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit einem aktuellen Lebenslauf bis zum 15.07.2024 ausschließlich per E-Mail an Herrn Marcus Tomek: marcus[.]tomek[@]kubusev[.]org