Ausstellung “angekommen – angenommen”

Viele bunte Hände, die Vielfalt symbolisieren.

Dienstag 19. bis Freitag 29. November 2019 in Murrhardt

Beschreibung

Die Ausstellung ist ein Modul des Projektes „Angekommen angenommen“ welches Schulen und Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg besuchen wird, seinen Hauptstandort aber in Kooperation mit dem Jugendzentrum in Murrhardt hat. Die Ausstellung (grundsätzlich konzipiert für Schulklassen) besteht aus verschiedenen Teilen (Portraits, Hörstationen, Informationen/Fakten, Film) und bringt den Besucher*innen die verschiedenen Aspekte von Flucht und Ankommen näher. Das Ziel der Ausstellung ist es, dass Schüler*innen aber auch andere Besucher*innen sowohl mit als auch ohne Führung den Inhalt rezipieren und verstehen können. Die Ausstellung ist frei zugänglich, Schulklassen und andere Gruppen können aber auch nach einer begleiteten Führung anfragen.

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Murrhardt
Oetingerstraße 1
71540 Murrhardt

Kosten

Eintritt frei

Hinweise

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei besucht werden.

Der Veranstaltungsort ist für Geh- und Sehbehinderte selbständig erreichbar oder es stehen Ansprechpartner bereit, die Behinderte unterstützen. Es gibt behindertengerechte Toiletten.

Weitere Informationen finden Sie hier.