Inklusionsprojekte

Fachtage „Inklusion in der Jugendarbeit“ in Stuttgart und Karlsruhe

Jugendarbeit will für alle offen sein und bringt unterschiedliche junge Menschen zusammen. In vielen Einrichtungen und Projekten sind Menschen mit Behinderung schon selbstverständlich dabei. Dennoch gibt es in der Praxis noch häufig offene Fragen: Welche besonderen Bedürfnisse haben Kinder und Jugendliche mit Behinderung? Was muss ich über Behinderung wissen? Welche Barrieren gibt es? Wie sind inklusive Angebote zu gestalten? Wie muss Assistenz aussehen? Welche finanziellen Möglichkeiten gibt es. Dies sind nur einige Fragen, die sich stellen können. Das wollen wir ändern. Der Fachtag will Grundlagen…
 weiterlesen

Servicestelle Inklusion (+Sensibilisierungspaket)

Förderprogramm von Modellprojekten und Qualifizierungsangeboten: Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit   Ziel des Förderprogramms des Landes Baden Württemberg „Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit“ ist es, bedarfsorientierte Modellprojekte und Qualifizierungsangebote zu fördern, mit denen Chancen und Grenzen des Feldes Kinder- und Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit für Inklusion praktisch erprobt werden. Zudem sollen Fortbildungen und Sensibilisierungsangebote Haupt- und ehrenamtliche Akteure der Kinder- und Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit dabei unterstützen, Ängste und Hemmschwellen abzubauen sowie physische…
 weiterlesen

Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit

Förderprogramm von Modellprojekten und Qualifizierungsangeboten 05.08.2015 – 31.12.2016 Ziel des Förderprogramms des Landes Baden-Württemberg „Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit“ ist es, bedarfsorientierte Modellprojekte und Qualifizierungsangebote zu fördern, mit denen Chancen und Grenzen des Feldes Kinder- und Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit für Inklusion praktisch erprobt werden. Zudem sollen Fortbildungen und Sensibilisierungsangebote Haupt- und ehrenamtliche Akteure der Kinder- und Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit dabei unterstützen, Ängste und Hemmschwellen abzubauen sowie physische und psychische Barrieren zu erkennen und zu überwinden. Ergänzend zu den Modellprojekten…
 weiterlesen

Inklu(pas)sion

Inklu(pas)sion

Sie fragen sich, was Inklusion mit Passion zu tun hat? Ganz einfach, sie bildet die Grundlage für unser Projekt. Mit Passion (=Leidenschaft) sollen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung begeistert werden, Inklusion zu leben. Auch Kunst und Kultur wecken Leidenschaft! Deshalb werden bei Inklu(pas)sion verschiedene Projekte im Bereich Kunst und Kultur inklusiv durchgeführt. Bei den Aktionen arbeiten Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung Hand in Hand zusammen und können neben jeder Menge Spaß auch etwas voneinander sowie übereinander lernen. Kunst und Kultur sind…
 weiterlesen

Sportfreizeit WildBlind 2015

Sportfreizeit WildBlind 2015

        Vom 26. Mai bis zum 31. Mai 2015 fand dieses Jahr eine Sportfreizeit für sehende, blinde und sehbehinderte Jungs & Mädels statt. Im Alter von 7 bis 14 Jahren war jede_r herzlich willkommen. Die Teilnehmer_innen aus Baden-Württemberg fanden sich schnell zu einer Gemeinschaft zusammen, bei der die körperlichen Unterschiede keine Rolle spielten. Gemeinsam konnten wir sechs Tage lang die Vielfältigkeit des Sports für Menschen mit und ohne Sehbehinderung kennenlernen. Auf Wunsch der Teilnehmer_innen wurden Workshops zu folgenden Sportarten durchgeführt: Blindenfußball, Klettern,…
 weiterlesen

Inklusiver Kochnachmittag

Inklusiver Kochnachmittag

Mit einer Menge Spaß und einer großen Portion Ausdauer zauberten elf Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap am 5. Dezember 2014 ein adventliches Menu. Dabei wurde unter professioneller Anleitung fleißig geschnippelt, gebraten und gerührt, sodass den Eltern nach vier Stunden Arbeit folgendes drei-Gänge Menu serviert werden konnte: Aperitif Ipanema mit Blätterteigschnecken Vorspeise Gießnockerlsuppe Hauptgang Jägerschnitzel mit Pilzsoße, selbstgemachten Spätzle und einer Gemüseplatte Dessert Vanillecreme mit Obstsalat Bei der Zubereitung der Speisen konnten die jungen Köche im Tandem verschiedene Stationen durchlaufen. Viele einzelne Schritte galt…
 weiterlesen

Theaterprojekt Diversity

Theaterprojekt Diversity

Am 22. Juni 2014 war es endlich so weit: Der Tag der Aufführung war gekommen! Eine Gruppe Jugendlicher aus unterschiedlichsten Herkunftsländern im Alter von 12 bis 15 Jahren konnte zeigen, was in ihnen steckt. Eltern, Verwandte, Lehrer, Freunde und Sozialarbeiter waren geladen, um die spannende Reise von Rasmus und dem Landstreicher Oskar mitzuerleben. Dafür bearbeitete Irfan Kars das Theaterstück von Astrid Lindgren. "Was ist denn das? Sieh dir das an! Hier steht was von zwei Räubern, die im Bergwerk von Feuerbach einen Haufen Geld geklaut…
 weiterlesen

Jugendhausforum

Am 13. Juni 2013 fand das Jugendhausforum nach vielen Jahren zum ersten Mal wieder statt, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in einem offiziellen Rahmen dazu zu äußern, was ihnen im Haus gefällt und was nicht. Es wurde vom Umgang miteinander gesprochen, und da im Jugendhaus Fellbach behinderte Jugendliche zum Klientel gehören, war auch Inklusion ein Thema. Die anwesenden Jugendlichen, teilweise aus schwierigen Verhältnissen stammend, waren sich allesamt einig, dass Hänseleien und Ausgrenzung aufgrund einer Behinderung nicht in Ordnung sind und erklärten sich…
 weiterlesen

Seite 1 von 3123

kubus e.v.: Vielfalt, Begegnung, Offenheit | Sitemap | Impressum | Datenschutz